Montag, 10. Oktober 2016

(Rezension) Amy Ewing – The White Rose (Jewel 2)

Seitenanzahl: 320
Preis: 7,99 € (englisches Taschenbuch)
Kaufen: Amazon



Violet is on the run—away from the Jewel, away from a lifetime of servitude, away from the Duchess of the Lake, who bought her at auction. With Ash and Raven traveling with her, Violet will need all of her powers to get her friends, and herself, out of the Jewel alive.
But no matter how far Violet runs, she can't escape the rebellion brewing just beneath the Jewel's glittering surface, and her role in it. Violet must decide if she is strong enough to rise against the Jewel and everything she has ever known.


Der erste Band war mein Highlight des bisherigen Jahres. Ich habe kaum geglaubt, dass auch Band 2 mich derart packen könnte: aber er hat es geschafft!

Auch die Fortsetzung überzeugt vollkommen durch Spannung, unerwartete Wendungen und viel Neues. Die Reihe ist wirklich einzigartig und das gefällt mir ganz besonders an ihr.

Ich liebe die Charaktere – jeder für sich wundervoll gezeichnet. In diesem Band war die Liebesbeziehung von Violet und Ash eher im Hintergrund, aber das fand ich passend und ich hatte zu keinem Zeitpunkt das Gefühl, dass dadurch etwas fehlt.


Ich kann das Finale kaum noch erwarten! Beste Reihe des Jahres.

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen