Freitag, 4. März 2016

[Rezension] Julia Adrian – Erwachen (Die Dreizehnte Fee 1)

Seitenanzahl: 212
Preis: 3,99 € (E-Book)
Kaufen: Amazon, Thalia


Ich bin nicht Schneewittchen.
Ich bin die böse Königin.

Für tausend Jahre schlief die Dreizehnte Fee den Dornröschenschlaf, jetzt ist sie wach und sinnt auf Rache. Eine tödliche Jagd beginnt, die nur einer überleben kann. Gemeinsam mit dem geheimnisvollen Hexenjäger erkundet sie eine Welt, die ihr fremd geworden ist. Und sie lernt, dass es mehr gibt als den Wunsch nach Vergeltung.

»Kennst du das Märchen von Hänsel und Gretel?«, frage ich flüsternd. Er braucht mir nicht zu antworten, er weiß, dass nicht alle Märchen wahr sind. Nicht ganz zumindest.

Es gibt keine Happy Ends, es gab sie nie. Für keine von uns.


So viele lieben dieses Buch und endlich weiß ich auch warum – es ist wundervoll magisch!

Die Dreizehnte Fee greift altbekannte Märchen auf und erzählt sie neu in einer eigenständigen Geschichte. Es dreht sich um die eine Frage: Warum sind Hexen böse?
Sind sie es wirklich?

Die Protagonistin Lilith, die Dreizehnte Fee, ist in sich selbst zerrissen. Sie weiß wer sie war, wer sie sein möchte, aber nicht wer sie ist. Ein Teil von ihr ist böse, kennt keine Gnade und ist nur auf den eigenen Vorteil aus. Der andere Teil ist verletzlicher als Glas und so sanft wie eine Feder. Ich konnte mich zwar nicht mit ihr identifizieren, aber dennoch mit ihr leiden.

Die Stimmung des Buches ist düster, mystisch und leicht melancholisch. Es gibt nur wenige Hoffnungsschimmer, was einem als Leser umso verzweifelter auf welche hoffen lässt.

Der Schreibstil von Julia Adrian ist hervorragend und vor allem mit hohem Wiedererkennungswert. Poetisch, düster und wundervoll gefühlvoll – einer der Besten, die ich je gelesen habe.
Julia, du hast einen Fan mehr! Ich werde mir keines deiner Bücher entgehen lassen!


„Erwachen“ ist so viel mehr als eine Märchenadaption. Lest das Buch und lasst euer Herz berühren. Eindeutige – eindeutiger geht es gar nicht- Leseempfehlung! 


Kommentare:

  1. Freut mich, dass es dir auch so gut gefallen hat. :-) Ich fand es auch großartig und will so schnell wie möglich den zweiten Teil lesen.

    Ganz liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  2. Hey Maya,

    ich kann dir nur voll und ganz zustimmen. Das Buch ist soooo besonders und andersartig. Einfach toll :-)

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen