Dienstag, 14. Mai 2013

[Rezension] Ursula Poznanski - Die Verratenen

Der Roman stand bereits lange auf meiner Wunschliste ganz oben, aber den Ausschlag warum ich ihn jetzt gelesen habe, war, dass eine Freundin mir erzählt hatte, dass Teile des Romans sie an „Radioactive“ erinnern würden und da war ich natürlich umso neugieriger :D
Ich muss zugeben, dass ich ihren Eindruck bestätigen kann. Zwar sind die Geschichten trotzdem sehr unterschiedlich, aber ein paar Parallelen gibt es doch. Mich macht das irgendwie stolz, da ich so anscheinend ein paar Ideen mit Ursula Poznanski gemeinsam hatte und sie für mich zurzeit eine der besten Schriftstellerinnen überhaupt ist. Jeder ihrer Romane hat mich bisher von der ersten Seite an gefesselt, egal um welches Thema es geht, so bleibt mir auch zu „Die Verratenen“ nur eines übrig zu sagen: FANTASTISCH!

1 Kommentar: